Verlängerung der Thüringer Allgemeinverfügung

Veröffentlicht: Mittwoch, 12. Mai 2021

 

Neue Thüringer Allgemeinverfügung

Liebe Eltern,
die Verlängerung der Thüringer Allgemeinverfügung ist unter https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus nachlesbar.

Überdies regelt die Thüringer Verordnung zur Regelung Infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen und schrittweisen weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (https://www.tmasgff.de/covid-19/verordnung) folgenden auch für die Schulen zutreffenden Punkt:

§10a Geimpfte und genesene Personen
Soweit ein negatives Ergebnis einer Testung auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 als verpflichtende Voraussetzung für den Zutritt zu einem Geschäft oder einer Einrichtung, die Teilnahme an einer Veranstaltung, an einer Zusammenkunft oder am Präsenzunterricht der allgemein bildende und berufsbildenden Schulen einschließlich der Hort- und Notbetreuung, Hochschulen, außerschulischen Einrichtungen der Erwachsenenbildung oder ähnlichen Einrichtungen oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung
bestimmt ist, entfällt diese Pflicht für geimpfte und genesene Personen. Der entsprechende Nachweis der Impfung oder Genesung ist zu führen.