Schulkonzept

Veröffentlicht: Freitag, 03. November 2017

Materielle Bedingungen

-         Neubau Schulgebäude gekoppelt an die Feldatalschule
-         5 Klassenräume
-         1 Werkraum
-         1 Computerraum
-         2 Horträume
-         sonstige Räume (Schulleiterbüro, Sekretariat)
-         Sporthalle (gemeinsame Nutzung mit der Regelschule)
-         Schulgarten ca. 300 m entfernt
-         Schulhof, erweitert mit außerschulischem Lernort (Obstbäume, Hochbeete, Sträuchern, ...)

Nach unserem Umzug vor Beginn des Schuljahres 2016/17 sind wir modern eingerichtet, mit ökonomischen Strukturen und neuester Technik versehen. Ein mit der Regelschule gemeinsam genutzter Speise- und Mediensaal gibt auch Raum für verschiedene schulübergreifende Angebote wie Vorträge oder Elternabende.


Pädagogisches und technisches Personal

Lehrer:

Frau Amm

Frau Lohse

Frau Richter

Frau Schülke

Frau Wassermann

 

Wahlfach Ethik, Werken

Wahlfach Werken, Personalratsmitglied, Schulvertreterin im Förderverein

Wahlfach Englisch

Wahlfach evangelische Religion, Kunst

Wahlfach Ethik

 

Gastlehrer:

Frau Rommel

Wahlfach Sport

FÖZ Dorndorf:

Frau Ender

Sonderpädagogische Fachkraft für den gemeinsamen Unterricht

Schulleiter:

Frau Deckert

Wahlfach Musik

Erzieher:

Frau Seifert

Frau Busch

Frau Brinner

 

Sekretärin:

Frau Sonnabend

 

Hausmeister:

Herr Paasche

(stundenweise)

Techn. Personal:

Frau Pechthold

 

Küchenkraft:

 Frau Leutbecher

 


Schüler

-         Schuljahr 2017/18: 100 Schüler (2016/17: 97 Schüler, 2015/16: 88 Schüler)
-         5 Klassen
-         Einzugsbereich Stadtlengsfeld und Weilar